Sicherheitsstrategien für Enterprise und Mittelstand

Cloud, ByoX, Compliance, Internet der Dinge, Industrie 4.0, kritische Infrastrukturen: Das Thema IT-Sicherheit steht bei deutschen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Demnach wollen mehr als zwei Drittel der Unternehmen aller Branchen in den kommenden Jahren verstärkt in den Bereich IT-Sicherheit investieren. Wie Sie tproneth als Sicherheitsspezialist beraten kann in Ihren Security-Fragen, zeigen diese 6 Trendthemen:

  • Die Qualität der Cloud - User von Cloud-Services sollten Transparenz und Qualität einfordern. CIOs/IT Leiter sollten sich verstärkt um Qualitätssicherung und deren Nachweis bemühen. Diese Qualitätssicherung gelte insbesondere für die Verarbeitung personenbezogener Daten, für die es in Deutschland besonders strenge Gesetze. Gerade Unternehmen, die weltweit tätig sind, haben wegen der unterschiedlichen Gesetzgebungen hier oft noch einen Berg an Hausaufgaben zu erledigen.
  • Bring your own everything (ByoX) - Unternehmen sollten damit rechnen, dass ihre Mitarbeiter immer häufiger vor und nicht hinter der Firewall sitzen. Die traditionelle Trennung zwischen "Innen = Unternehmensnetzwerk und "außen = Internet" wird immer mehr aufweichen. Schutz für den Zugang zu Unternehmensservices und Webapplikationen von außerhalb.
  • Strengere Compliance - Für alle Unternehmen, die sich auf eine veränderte Risikomanagement-Strategie einstellen sollten. Empfehlenswert ist in jedem Fall, die Pläne einer verbindlichen Meldepflicht bei Datenverlusten oder anderen Datenschutzverletzungen genau zu kennen.
  • Internet der Dinge - In Zeiten von IPv6 sind alle Geräte, die über das Internetprotokoll vernetzt sind, potenzielle Angriffsziele - seien es Smart-TVs, WLAN-Router, Smart Meter oder der schon berühmte vernetzte Kühlschrank.
  • Industrie 4.0 - Der Schutz vor gezielten Angriffen auf die Produktionsstraße kann zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil im deutschen Mittelstand werden.
  • Sicherheit kritischer Infrastrukturen - 100% Schutz für gesellschaftlich lebensnotwendige IT-Systeme, die im Laufe der Jahre immer komplexer, vernetzter und damit anfälliger geworden sind. Speziell für die Bereiche Verkehr, Logistik, Gesundheit und Energie.

Working with Professionals

Kontakt aufnehmen

tproneth The Storage Company GmbH & Co. KG
Zeppelinstr. 4
82178 Puchheim
Telefon: +49 89 44231-0
Telefax: +49 89 44231-516
E-Mail: info@tproneth.de

Der Weg zu uns

Zeppelinstr. 4, 82178 Puchheim